Aufnahmeverfahren

Jede Familie in Bochum kann ihr Kind bei uns anmelden. Nutzen Sie dafür bitte die Anmeldung über das Kita-Portal der Stadt Bochum.

Einmal im Jahr veranstalten wir einen Tag der offenen Tür für alle interessierten Eltern. Dieser Tag wird allen Eltern auf der Warteliste des Kita-Portals zugänglich gemacht. Der diesjährige Tag der offenen Tür findet am 23.11.2019 von 11.00 bis 14.00 Uhr statt.

Auf Grund der vielen Anrufe sehen wir uns leider gezwungen hier besonders darauf hinzuweisen, dass Sie bitte von Anrufen bezüglich des Aufnahmeverfahrens oder für eine Besichtigung Abstand nehmen. Wir können auch am Telefon keine weiteren Auskünfte dazu geben.

Jeweils im März beginnt das Aufnahmeverfahren nachdem die Kindergarten Plätze durch die Stadt Bochum bewilligt worden sind.
Anhand der o.g. Kriterienliste wird eine erste Auswahl für die freien Plätze getroffen. Diese entsprechenden Eltern und Kinder werden zu Besuchsvormittagen in das Kinderstübchen eingeladen. Dabei lernen die Eltern und Kinder die Einrichtung sowie die Mitarbeiter kennen und bekommen einen Einblick in unseren pädagogischen Alltag.

Im Anschluss an die Besuchsvormittage werden die Eltern zu Einzelgesprächen mit dem Vorstand des Kinderstübchens eingeladen.

Folgende Kriterien sind ausschlaggebend für die Aufnahme in unsere Einrichtung:

  • Geburtsdatum
  • Geschwisterkinder
  • Berufstätigkeit bzw. Ausbildung/Studium der Eltern
  • Geschlecht des Kindes
  • Sozial benachteiligte Menschen (Gering-Verdiener, Großfamilien)
  • Alleinerziehende Menschen
  • Ökologisches Engagement
  • Bereitschaft zur Elternarbeit
  • Besonderheiten (z.B. Allergien, Neurodermitis, Zwillinge, Einzelkind)
  • Die Ablehnung eines zuvor angebotenen Platzes ist ein Negativkriterium

Für die ausgewählten Familien gibt es im Juni eine Informationsveranstaltung.

Seit über 20 Jahren ermöglichen wir Eltern ihre Berufstätigkeit bzw. Ausbildung/Studium ausüben zu können, während ihre Kinder im Kinderstübchen leben, spielen, lachen und sich entwickeln.